Port de Sóller und Sóller


Jetzt buchen
Wir holen Sie am Flughafen Palma ab und fahren Sie direkt und ohne Zwischenstopps nach Port de Sóller.

Mit dem Transfer Palma Port de Sóller fahren Sie mit einem Großraumtaxi an die Nordwestküste Mallorcas. Nur 25 km entfernt vom Flughafen Palma liegt dieser bekannte Urlaubsort. Viele unserer Fahrgäste, die einen Transfer Mallorca Flughafen nach Port de Sóller gebucht haben, verbringen hier ihren Urlaub. Dieser direkte Transfer Flughafen Palma nach Port de Sóller führt uns zunächst auf der MA20 ein Stück durch das nördliche Stadtgebiet von Palma. Danach wechseln wir auf die MA11 Richtung Norden. Rechts und links von der Autobahn liegen die Urlaubsorte Palmanova, Bunyola und die Stadt Sóller, aber wir fahren natürlich direkt und ohne Zwischenstopps weiter nach Port de Sóller. Dabei fahren wir auch durch den Sóller-Tunnel, der 1999 fertiggestellt wurde und seitdem täglich von ca. 8.000 Fahrzeugen befahren wird. Der Bau dieses Tunnels führte zu einer enormen Zeitersparnis auf der Strecke Palma-Port de Sóller. Vor und nach dem Tunnel führt unser Weg vorbei an ausgedehnten Oliven- und Orangenhainen, die bereits vor vielen Jahrhunderten hier angelegt wurden. Nach ca. 40 Minuten Fahrt erreichen wir mit unserem Großraumtaxi Port de Sóller, das Ziel dieses Flughafentransfers.

Hier einige interessante Informationen über Port de Sóller:
Die ersten Siedlungen in dem Gebiet von Port de Sóller gehen zurück bis ins 3. Jahrtausend v. Chr. Während der arabischen Herrschaft im 10. Jahrhundert n. Chr. wurden Olivenfelder und ein entsprechendes Bewässerungssystem angelegt. Im Jahre 1229 n. Chr. wurde das Land von Sóller zwischen den Adelsfamilien aufgeteilt. Im Jahre 1561 wurde Port de Sóller von einer Flotte des muslimischen Piraten Uludsch Ali angegriffen. Diese berühmte Seeschlacht wird jedes Jahr im Hafenbecken nachgespielt und der Sieg über die Piraten beim „Es Firó“ gefeiert. Erst 53 Jahre nach diesem Überfall wurde der Wehrturm Torre Picada oberhalb der Bucht gebaut, einer von insgesamt 85 Wehrtürmen auf Mallorca. In der Zeit von 1700 bis 1900 wurden dann die Anbaugebiete für Obst, Zitrusfrüchte und Gemüse immer mehr ausgeweitet und die landwirtschaftlichen Produkte über Port de Sóller aufs europäische Festland gebracht.Der Hafen im Herzen des Ortes Port de Sóller stammt ursprünglich aus dem 18. Jahrhundert. Es gibt 460 Liegeplätze, davon 160 für Durchreisende. Vom Hafen aus starten auch viele Ausflugsschiffe, unter anderem nach Cala Calobrau und Cala Deia. In Port de Sóller gibt es zwei Strände: Platja des Través und Platja den Repic. Diese sind aber nur bedingt zum Baden geeignet, da der Schiffsverkehr bzw. Bahnverkehr recht nahe an ihnen vorbeiführt. An der Hafenpromenade laden viele Cafés und gute Restaurants zum Verweilen ein.

Von Dienstag bis Samstag, von 10.00 bis 18.00 Uhr ist das Meeresmuseum mit seiner Dauerausstellung für Besucher geöffnet. Ein Besuch lohnt sich! Hier finden Sie viel Wissenswertes über den Walfang, die Piratenüberfälle im Mittelalter und die Geschichte von Port de Sóller.

Ziele in der Umgebung von Port de Sóller
Viele Touristen, die bei uns einen Transfer von Palma nach Port de Sóller gebucht haben, möchten in ihrem Urlaub einen Ausflug in die Umgebung machen. Durch Port de Sóller führt der bekannte Fernwanderweg GR 221. Dieser Wanderweg durchquert die Gebirgskette Serra de Tramuntana im Nordwesten Mallorcas. Die Gesamtstrecke beträgt ca. 140 km und lässt sich in acht Tagestouren bewältigen. Die Agentur „Tramuntana Tours“ an der Hafenpromenade hat geführte Wandertouren, Radwandern, Boots- und Angelausflüge und vieles mehr im Angebot – ideal für Gruppen oder Alleinreisende, die sich einer Gruppe anschließen möchten. Natürlich können Sie hier auch vielen anderen Sportarten nachgehen, wie zum Beispiel Tennis, Paddel, Surfen oder Reiten. Der nächstgelegene Golfplatz ist „Golf de Son Termes“, nur wenige Kilometer südlich von Sóller. Viele Golfer, die mit unserem Flughafentransfer Sóller hierherkommen, haben hier schon gegolft. Die Stadt Sóller liegt nur ca. 5 km vom Hafen entfernt. Diese Strecke können Sie auch bequem mit dem „Roten Blitz“ zurücklegen, der historischen Eisenbahn, die seit über 50 Jahren zwischen dem Hafen, der Stadt Sóller und Palma verkehrt. Im Stadtzentrum von Sóller können Sie die Pfarrkirch Sant Bartomeu besichtigen, die 1236 erbaut wurde und schon einige Male verändert wurde. Die modernistische Fassade wurde 1904 von einem Schüler Gaudís entworfen. Im Zentrum der Stadt Sóller befindet sich auch das Sóller Kulturhaus, das das ethnologische Museum, einen Konzertsaal und eine Bibliothek beherbergt. Hier können Sie ein Stück mallorquinische Geschichte bestaunen. Jedes Jahr am 27. Mai findet in Sóller die „Fira de la Taronja” - das Fest der Orange statt. Es gibt viele Aktivitäten rund um die Zitrusfrucht und Sie können in vielen Restaurants in Sóller, Port de Sóller und Fornalutx spezielle Menüs zu einem günstigen Preis genießen.

Nachtleben in Port de Sóller und der Stadt Sóller
Immer wieder fragen uns unsere Fahrgäste, die unseren Transfer von Palma nach Port de Sóller gebucht haben, welche Bars und Restaurants wir empfehlen können. Eins der besten Restaurants ist sicherlich das Sa Figuera. Das ist gehobene spanische Küche in einem traumhaften Ambiente. Ein ebenfalls sehr empfehlenswertes Restaurant befindet sich im Hotel „La Vila“. Es überzeugt durch sein überaus stilvolle Ambiente und seine exzellenten mediterranen Gerichte. Die beste Fischsuppe gibt es im Restaurant „Kingfischer“, wo der Fisch jeden Tag frisch aus dem Meer kommt. In der Bar „Ocean“, direkt am Strand, können Sie bei einem Cocktail den Sonnenuntergang genießen.

Die Hotels in Port de Sóller und der Stadt Sóller sind eher klein, aber fein! Es gibt Hotels aller Kategorien, wobei nur wenige für Pauschalreisen ausgelegt sind. Unseren Gästen, die mit unserem Sóller Transfer angereist sind, empfehlen wir ganz besonders das „Grand Hotel Sóller“. Es liegt im Herzen von Sóller und bietet ein feines Restaurant und eine SPA. Sehr empfehlenswert ist auch das „Finca Cas Sant" mit seinem großen Freizeitangebot. Das „Jumeirah“ und das „La Vila“ in Port de Sóller ist ebenfalls Hotels der Extraklasse.

Viele Touristen, die mit unserem Flughafentransfer Port de Sóller hierher- gekommen sind, möchten in Port de Sóller oder der Stadt Sóller ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung mieten. Viele werden von Privatleuten vermietet. Es gibt eine große Auswahl an Privatunterkünften in unterschiedlichen Größen und Ausstattungen für Paare, Familien oder Gruppen. Eine geeignete Unterkunft finden Sie in den allseits bekannten Internet-Portalen unter FEWO.